Neuigkeiten
22.06.2015, 21:30 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU Gudensberg bereitet sich auf Kommunalwahl 2016 vor
Pressemitteilung

 


Im Rahmen einer Klausurtagung hat die CDU-Fraktion des Gudensberger Stadtparlaments unter Führung des Fraktionschefs Dieter Heer die inhaltlichen und personellen Weichen für die Kommunalwahl im März 2016 gestellt.

Als Themen wurden die Bereiche bearbeitet, die in den nächsten Jahren die Zukunft der Stadt bestimmen werden.

Die sich verschärfende finanzielle Situation der Stadt darf dabei nicht nur durch Steuererhöhungen, sondern auch durch deutliche Einsparungen im Ausgabenhaushalt bewältigt werden. Nur eine solide Haushaltspolitik gewährleistet auch weiterhin die Handlungsfreiheit der Stadt. Nur so können Auflagen der Aufsichtsbehörden vermieden werden, die zu Steuer- und Gebührenerhöhungen zwingen würden.

Des Weiteren wurden die zu erwartenden Herausforderungen durch die Unterbringung von Flüchtlingen sowie die unbefriedigende Verkehrs- und Parksituation in der Innenstadt betrachtet

Zur Vorbereitung der Mitgliederversammlung im Herbst dieses Jahres stellte der 1. Vorsitzende der CDU-Gudensberg, Horst Hildebrandt erste Überlegungen des Vorstands zur Aufstellung der Kandidatenliste vor. Die Fraktion unterstütze ausdrücklich die Absicht, mit einer stark verjüngten Mannschaft anzutreten, ohne auf die Erfahrung bewährter Abgeordneter verzichten zu müssen. Durch diesen gesunden Mix soll erreicht werden, dass ein Festhalten an der bewährten Zusammenarbeit mit Verwaltung und den anderen Fraktionen festgehalten und neue Impulse für die politische Arbeit in unserer Stadt gesetzt werden können.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   Gudensberg | Datenschutz | Realisation: Sharkness Media