Neuigkeiten
27.12.2014, 21:38 Uhr | Chattengaukurier Übersicht | Drucken
Horst Hildebrandt neuer Vorsitzender
Pressebericht

Horst Hildebrandt neuer Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Gudensberg.


Gudensberg - Auf der Jahreshauptversammlung des CDU Stadtverbandes Gudensberg am 12.12.2014 haben die Mitglieder  sich intensiv mit dem Wahljahr 2015, den Sorgen unserer Bürger zur geplanten Stromtrasse „Südlink“ und der möglichen Erweiterung des Gudensberger Schlachtbetriebs befasst. Auch die weiteren Schwerpunkte der Fraktionsarbeit aus dem Stadtparlament wurden durch den Fraktionsvorsitzenden Dieter Heer dargestellt. Insbesondere an der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und dem Streben nach einer verlässlichen und zukunftsweisenden Haushaltspolitik soll festgehalten werden.
Nach dem viel zu frühen Tod von Frank-Martin Neupärtl wird am 29.03.2015 ein neuer Landrat für den Schwalm-Eder Kreis gewählt. Hier wird es auf jeden Fall ein Kandidat der CDU Schwalm Eder geben.
Am 08.11.2015 werden die Gudensberger noch mal zur Urne gebeten um ihren Bürgermeister zu wählen.
Des Weiteren konnten mit Günter Hempel und Klaus Becker zwei verdiente Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.
Das Jahr 2015 steht auch für die CDU Gudensberg ganz im Zeichen der Wahlen.
Höhepunkt der Versammlung war allerdings die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Nachdem Andrea Renner auf Grund ihres Umzuges zurückgetreten war, wurde Horst Hildebrandt mit großer Mehrheit zum 1. Vorsitzenden gewählt.
Zum seinem Stellvertreter und somit zum 2. Vorsitzenden wurde Holger Wachtmann ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt. Herzlichen Glückwunsch.
Horst Hildebrandt bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und wies neben den Wahlen in 2015 auf die Mitgliederzahl hin. Hier ist es an der Zeit interessierte Bürger  an den politischen Prozessen zu beteiligen. Da wie in allen Vereinen und Parteien der Nachwuchs fehlt, muss man interessierte Bürger, vor allem junge Bürger, die aktiv in der CDU mitarbeiten wollen, an den politischen Entscheidungen mit wirken lassen. Hier gibt es einiges zu tun.
Im Zuge der Veranstaltung unterrichtete unser Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert über aktuelle Punkte aus der Bundes- und Landespolitik.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   Gudensberg | Datenschutz | Realisation: Sharkness Media